Fryboyter

Windows PowerShell für Linux und OS X veröffentlicht

Unter Windows setze ich die PowerShell recht gerne ein, da sich damit einiges mehr bzw. einfacher machen lässt als mit dem normalen Kommandozeilenprogramm cmd.exe. Microsoft hat den Sourcecode der Powershell nun unter der MIT-Lizenz auf Github veröffentlicht. Das ganze ist aktuell als Alpha-Version gekennzeichnet.

Neben dem Sourcecode werden neben den Paketen für Windows auch Pakete für Ubuntu, CentOS und OS X angeboten. Wer will, kann somit die PowerShell auch abseits von Windows nutzen. Ich selbst werde unter Linux aber bei der ZSH bleiben. Für Arch Linux gibt es übrigens auch schon ein Paket im AUR. Allerdings scheint hier die Installation noch nicht ganz zu funktionieren.


Diese Artikel könnten auch interessant sein

Kommentare