Fryboyter

Vivaldi Snapshot - GIFs oder kein GIFs

Das Team hinter dem Browser Vivaldi hat mal wieder einen neuen Snapshot veröffentlicht. Im Grunde ist das an sich nichts neues, da Snapshots regelmäßig veröffentlicht werden. Dieser Snapshot ist allerdings eine Erwähnung wert.

Ich habe das Glück oder das Pech, dass ich auf dem einen oder anderem Forum aktiv bin, bei dem animierte GIF-Dateien leider erlaubt sind und auch genutzt werden. Diesen Firlefanz habei ich bisher per uBlock Origin komplett gefiltert. Im aktuellen Snapshot von Vivaldi gibt es nun die Möglichkeit einzustellen, was mit animierten GIF-Dateien passieren soll. Man kann dort die Animationen ganz normal in Schleife abspielen lassen oder einmalig. Oder man deaktiviert das Abspielen gleich ganz. Die Einstellungsmöglichkeiten findet man in der unteren Leiste in den Bildeinstellungen.

Wie man sieht, passt die deutsche Übersetzung noch nicht ganz.

Für die Fans der Mausgesten ist ebenfalls eine neue Konfigurationsmöglichkeit hinzu gekommen. Nun lässt sich einstellen welche Distanz man überbrücken muss, damit eine Mausgeste ausgeführt wird. Standardmäßig sind hie 5 Pixel eingestellt. Maximal sind 100 Pixel möglich.


Diese Artikel könnten auch interessant sein

Kommentare