Fryboyter

Widgets unter KDE Plasma sperren

Wenn man unter KDE Plasma beispielsweise ein Widget auf den Desktop abgelegt hat, konnte man den Desktop so sperren, dass man die Widgets zum Beispiel so lange nicht mehr verschieben konnte bis man die Sperre aufgehoben hat.

Diese Funktion wurde meines Wissens (warum auch immer) aus der grafischen Oberfläche entfernt. Nun ist es mir in letzter Zeit öfters passiert, dass ich auf ein Icon in der Schnellstartleiste zu lange geklickt haben und dabei den Mauszeiger bewegt hat. Was dazu geführt hat, dass das beispielsweise das Icon über das ich den Browser auf den Desktop verschoben wurde. Was mich nervt.

Die Sperrfunktion gibt es aber intern weiterhin. Hierfür einfach folgendes im Terminal ausführen.

qdbus org.kde.plasmashell /PlasmaShell evaluateScript "lockCorona(true)"

Zum Entsperren dann einfach den gleichen Befehl ausführen und das true auf false ändern. Damit man nicht jedes mal die Sperre manuell aktivieren muss, kann man den Befehl beispielsweise in die Autostart-Funktion eintragen die man über die Systemeinstellung von KDE Plasma bearbeiten kann.

OSBN | Linux