Fryboyter

Linuxpaten reloaded?

Vor einiger Zeit gab es unter linuxpaten.org ein Angebot bei dem man sich als Pate bzw. Patenkind für eine bestimmte Distribution anmelden konnte. Als Patenkind hatte man so einen festen Ansprechpartner der sich mit Distribution XYZ auskennt. Als Pate hat man seinem Patenkind eben geholfen. Diese Angebot liegt nun schon ein ganzes Stück auf Eis. Scheinbar wurde die Seite von einem Unternehmen übernommen und still gelegt.

Jetzt stelle ich mir gerade die Frage, ob sich ein ähnliches Angebot unter einer anderem Domain lohnen würde. Also lohnen im Sinne von "besteht Bedarf?". Was meint ihr? Und würdet ihr euch beteiligen (als Pate oder Patenkind)?


Diese Artikel könnten auch interessant sein