Fryboyter

Kurztest USB-Stick Transcend JetFlash 710S

Vor einigen Tagen habe ich mich nach einem USB-Stick umgesehen, den ich an den Schlüsselbund hängen kann. Meine Wahl ist recht schnell auf den Transcend JetFlash 710S gefallen, da dieser ein Metallgehäuse hat und recht klein ist. Die Lese- und Schreibgeschwindigkeit ist in dem Fall nebensächlich. Gemessen habe ich sie aber dennoch. Hier eine kurze Zusammenfassung.

Der Stick an sich ist wirklich klein. Laut Hersteller hat er die Maße 2,2 x 1,2 x 0,6 cm. Da ich recht große Hände habe, ist das ehrlich gesagt ziemlich grenzwertig. Hie mal ein Vergleich mit einer 1-Euro-Münze.

k-IMG_20150103_182848

Die Geschwindigkeit habe ich mit CrystalDiskMark getestet. Wie man sieht sind die Werte nicht überragend. Hier sollte man aber anmerken, dass die 32-GB-Version keine 20 Euro kostet. Sticks mit deutlich mehr Geschwindigkeit hingegen schon.

2015-01-03 20_16_13-CrystalDiskMark 3.0.3

Was mich aber wundert ist, dass das Metallgehäuse nur warm wird aber nicht heiß. Ein anderer USB-Stick von Platinum in normaler Größe und ebenfalls mit Metallgehäuse erhitzt sich deutlich mehr. Für den Schlüsselbund und gelegendliche Nutzung ist der Stick meiner Meinung nach nicht verkehrt.


Diese Artikel könnten auch interessant sein

Kommentare