Fryboyter

Kein neues Scriptkiddie-Tool für Anonymous

So wie es derzeit aussieht ist das schon vor Wochen angekündigte neue DoS-Tool #RefRef, das die LOIC von Anonymous ersetzen sollte, wohl ein Fake. Der Programmierer des Tools, Anoncmd, wollte scheinbar Anonymous hinters Licht führen und aushorchen (https://anoncmd.wordpress.com/ (inzwischen nicht mehr erreichbar)).

Da ich ja prinzipiell gegen (D)DoS bin, kann ich mir eine gewisse Schadenfreude ehrlich gesagt nicht verkneifen.

Aber ich will mal fair bleiben. Das Kollektiv hat auch durchaus ein paar sinnvolle "Operationen" wie z. B. #OpSyria. Lediglich, dass sich auch hier die Hintertür für DDoS und Co. offen gehalten wird, ist meines Erachtens nicht wirklich gut.


Diese Artikel könnten auch interessant sein

Kommentare