Fryboyter

I'll be back

Bestimmt kennen die meisten den Spruch “i’ll be back” den Arnold Schwarzenegger im Film Terminator zum Besten gibt. Und er hatte recht.

Jahrelang hatte ich den Terminal Emulator Terminator genutzt, da ich zum Beispiel dessen Tiling-Funktion geschätzt habe. Leider ist die Entwicklung im Jahre 2017 eingeschlafen. Zudem basiert die letzte veröffentlichte Version auf Python 2, was seit diesem Jahr offiziell “end of life” erreicht hat. Daher bin ich schon vor Längerem zu Tilix gewechselt. Dieses Projekt hat allerdings das gleiche Schicksal ereilt, so das es aktuell keine Weiterentwicklung gibt.

Aber manchmal kommen sie wieder. Anfang April haben einige Entwickler beschlossen das Projekt “Terminator” weiterzuführen. Das Projekt auf Launchpad konnte laut deren Aussage nicht übernommen werden, so dass es bei Github eine neue Heimat gefunden hat. Worüber ich sehr froh bin, da ich die grafische Oberfläche von Launchpad einfach nur schrecklich finde.

Mitte April wurde dann die Version 1.92 veröffentlicht. Die wohl wichtigste Änderung ist, dass Terminator nun Python 3 nutzt. Daher bin ich heute von Tilix wieder zu Terminator gewechselt und hoffe das ein weiterer Wechsel des Terminal Emulators nun in weiter Ferne liegt.

Bestimmt werden sich jetzt einige Fragen, warum nicht st? Oder warum nicht urxvt? Oder kitty? Die Antwort lautet wie so oft Geschmackssache. Und mir schmeckt eben Terminator.

OSBN | Linux

Diese Artikel könnten auch interessant sein: