Fryboyter

Ich habe diese Woche doch noch gar keinen ans Bein gepinkelt

Trotzdem hat sich heute morgen jemand auf meiner Internetseite ausgetobt. Gut 150 IP-Nummern wollten Ihren Spam auf Blog und Board abladen. Deutlich mehr als das sonstige Hintergrundrauschen. Durchgekommen ist, Gott sei dank, kein einziger Spambot. Mal sehen, ob bzw. wann es weitergeht. 


Diese Artikel könnten auch interessant sein