Fryboyter

Handbike - Testfahrt

Nachdem mir nun der Händler die Preise genannt hat (4400 Euro für das Kettwiesel und 5600 (falls ich mich nicht verrechnet habe) für das Lepus), werde ich dann wohl auf den Komfort des Leupus verzichten und mir nun das Kettwiesel für eine Woche zum Testen kommen lassen. Das wird zwar 100 Euro kosten, aber so kann ich wenigstens sicher gehen, dass mir das Handbike überhaupt zusagt. Einfach so kaufen ist bei dem Preis blödsinnig. Wenn ich ehrlich sein soll, ist der Kauf von einem Handbike bei den Preisen so oder so nicht wirklich vernünftig. Aber da ich meinen Urlaub idR auf Balkonien bzw. Terassien verbringe, bin ich eben mal unvernünftig. Andere kaufen sich "just for fun" ein Motorrad und wickeln es dann ein paar Wochen später in der Fränkischen Schweiz um den Baum.

Mal sehen, ob ich in der Testwoche mit dem Wetter Glück habe. Murphy sitz! Murphy aus!

Nachtrag: Soeben habe ich den Händler darum geben ein "Testfahrzeug" für ein paar Tage zu besorgen.


Diese Artikel könnten auch interessant sein

Kommentare